Sauna - Wärme und Wasser ermöglichen alles Leben.

Ihr Zuhause in Montafon

Sauna

Finnische Sauna: Bei etwa 90° C und einer Luftfeuchtigkeit von 5-10 % heizt sich Ihr Körper langsam auf.

Nach etwa 10 Minuten kann ein Aufguss erfolgen, der Sie zum Schwitzen bringt. Regen Sie dann Ihren Kreislauf durch eine kalte Dusche an.

 

Biosauna: Hier können Sie bei 50-60° C und einer angenehmen Luftfeuchtigkeit von 40-45 % bis zu 15 Minuten entspannen. Durch die zusätzliche Aromatherapie werden die Atemwege wieder frei und die Lichttherapie schafft die Entspannung von Geist.

 

Infrarotkabine: Sanftes Schwitzen bei niedriger Temperatur (cirka 35° C), die Sie selbst bestimmen können,  spendet sanft neue Lebensenergie. Vom Lindern der Rückenschmerzen über die Stärkung des Immunsystems bis hin zur Milderung von Muskelverspannungen.

 

Familie Wurzinger – A-6791 St. Gallenkirch - Gortipohl 84 – Montafon - e-mail: office@traube.info Internet: www.traube.info

ENGLISH

FRANÇAIS

NEDERLANDS